Derzeit 428 Jobs verfügbar
Deine Region braucht dich - Werde Foodstarter
Foodstarter Heroes
Jetzt Foodstarter werden, Ausbildung finden und bewerben
Jetzt den neuen Azubi-Film ansehen. Rechts in der Sidebar

Über uns

Wer oder Was steckt eigentlich hinter den Foodstartern?

In zwei Worten: Die foodRegio. Oder anders gesagt: foodRegio – das Branchennetzwerk der Ernährungswirtschaft in Norddeutschland.

Seit 2006 kümmert sich die foodRegio um die Belange der hiesigen Ernährungswirtschaft. Im Netzwerk sind rund 70 Mitgliedsunternehmen und -institutionen aktiv.

Dabei ist die Region rund um Lübeck eine Hochburg der Ernährungsbranche. Ihr kennt alle das Lübecker Marzipan, die berühmte Marmelade aus Bad Schwartau, die Müsliriegel und Cornflakes. Es gibt aber noch viel mehr Unternehmen, die etwas mit Lebensmitteln zu tun haben – ob als Hersteller, als Zulieferer von Zutaten oder Rohstoffen, als Maschinenbauer von Produktionsanlagen oder als Verpackungsmittelhersteller.

Wenn Du also einen Ausbildungsplatz suchst und Interesse an der Lebensmittelbranche hast, dann bist Du hier genau richtig.

Wenn Du mehr über die foodRegio erfahren möchtest, kannst Du dich auf www.foodregio.de informieren oder Du fragst einfach nach bei Tobias Ewert von foodRegio, gerne per Mail an ewert@foodregio.de oder telefonisch unter 0451-70655-29.

Aktuell werden die Foodstarter von folgenden foodRegio-Unternehmen unterstützt

Und wer sind die Foodstarter genau?

Eigentlich alle, die mit ihrer Schule oder ihrem Studium fertig sind und mit Engagement und Ideen vor Ort was bewegen wollen – ob als IT-Experte/-in, Industriemechaniker/-in, Fachkraft für Lebensmitteltechnik (m/w), Fleischer/-in, Bäcker/-in, Chemikant/-in, oder Kaufmann/-frau für Büromanagement und, und, und.

Die Auswahl an Ausbildungsberufen auf www.foodstarter.de ist groß und die Tätigkeiten in unseren Betrieben abwechslungsreich und vielfältig.

Unser Tipp: Nicht lange warten – einfach interessantes Ausbildungsangebot / Jobprofil heraussuchen und gleich hier mit wenigen Klicks bewerben! Die Unternehmen freuen sich auf Deine Bewerbung.